PDA

Vollständige Version anzeigen : A 1 Führerschein in Österreich


Karl
20.07.2005, 22:42
ich habe gehört das ein 16 jähriger Jugendlicher mit seinem Moped und A 1 Führerschein nicht durch Österreich fahren darf.
Ist das richtig?

Antwort der Polizei:
gemäß der Richtlinie 91/439 EWG vom 29.07.1991, geändert durch die
> Richtlinie 97/26 EG, gilt der Grundsatz der gegenseitigen Anerkennung der
> von den Mitgliedsstaaten der EU ausgestellten Fahrerlaubnisse. Gemäß Art.
6
> Abs. 3 dieser Richtlinie besteht die Möglichkeit von diesem Grundsatz
> abzuweichen. Hierbei heißt es, dass Mitgliedstaaten die Anerkennung der
> Gültigkeit eines Führerscheins in ihrem Hoheitsgebiet ablehnen können,
wenn
> der Führerscheininhaber das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
>
> Durch Art. 6 Abs. 3 dieser Richtlinie ist jedoch jedem Mitgliedsstaat die
> Möglichkeit gegeben, von diesem Grundsatz abzuweichen.
>
> Hierbei heißt es, dass Mitgliedsstaaten die Anerkennung der Gültigkeit
eines
> Führerscheines in ihrem Hoheitsgebiet ablehnen können, wenn der
> Führerscheininhaber das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.
>
> Von dieser Bestimmung wurde im österreichischen Führerscheingesetz im
> Hinblick auf die deutsche Fahrerlaubnis A1 Gebrauch gemacht.
>
> Für einen deutschen Führerscheininhaber mit der Fahrerlaubnis der Klasse
A1,
> der das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat und österreichisches
> Hoheitsgebiet befährt, bedeutet dies, dass er sich strafbar macht (Fahren
> ohne Fahrerlaubnis bzw. Lenkberechtigung)!
>
> Wir hoffen, Ihnen mit dieser Auskunft geholfen zu haben. Weitere Fragen
zum
> Thema Fahrerlaubnis und Führerschein beantwortet Ihnen auch gerne Ihre
> zuständige Fahrerlaubnisbehörde.
>
>
>
> Mit freundlichen Grüßen
>
>
> Ihr
> Bayerisches Staatsministerium des Innern
> -Sachgebiet Straßenverkehrsrecht-
> Odeonsplatz 3
> 80539 München
>

Herfried
20.07.2005, 23:49
Der Antwort ist nichts mehr hinzuzufügen. In Österreich dürfen Personen unter 18 nur mot. Zweiräder bis 50 ccm und bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h fahren, somit entspricht diese Regelung unserer Kl. M. Ein 16 jähriger mit A1 aus der Deutschland darf somit in Österreich auch nur ein M-Klasse Moped fahren.
Herfried

Hotte
21.07.2005, 11:52
Mal wieder ein gutes Beispiel für unser "Vereintes Europa":-((

Hotte