PDA

Vollständige Version anzeigen : Antrieb Silverwing FJS600


Scooterfahrer
11.04.2009, 14:59
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Riemenantrieb der Silverwing 600? Meine Maschine (Bj. 01) hat 35.000km drauf, ich habe sie im Herbst gebraucht gekauft. Die Maschine läuft eigentlich wunderbar, lediglich beim Anfahren habe ich gelegentlich ein Pfeifgeräusch im Riemenantrieb, hört sich an wie wenn der Riemen rutscht.

Habe heute mall den Antrieb geöffnet. Der Riemen ist noch o.k.

Nun meine Fragen:

* Bei wie viel km sind normalerweise die Kupplungsbeläge Abtriebsseitig und die Gewichte Antriebsseitig verschlissen?
* Wie kann ich Verschleiß erkennen ohne das ganze Antriebssystem zu zerlegen?
* Wie lauten die Daten des Riemens?
* Gibt es typische Drehzahlen bei einer bestimmten Geschwindigkeit?
* Kann, man sich die Spezialwerkzeuge zur De- und Remontage des Antriebssystems irgendwo ausleihen?



Ich weis, viele frage auf einmal, doch vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.

Vielen Dank im Voraus an alle Rollerfreunde.

mreher
18.04.2009, 21:53
Hallo, bin selbst kein Bastler/Schrauber, aber wenn du unter SUCHEN Riemen oder Variomatik bzw. verwandte Begriffe benutzt müßten eine Vielfalt an Beiträgen dazu angezeigt werden. Der Riemen sollte alle 24000 km getauscht werden, aber es gibt einige die diesen auch schon länger gefahren sind. Der Riemen kostet um die 120 bis 140 Euro. Für die Demontage benötigt man ein Spezialwerkzeug. Dazu gibt es hier im Forum auch Bilder wie das selbst hergestellt werden kann.

Willkommen im Forum

MartinWulff
20.04.2009, 10:27
Hallo,
schau doch mal hier, insbesondere die Antworten von Klaus Angenendt, dann wirst Du die Antworten finden.
http://forum.silver-wing.de/showthread.php?t=11532&highlight=Riemenwechsel

Gruß

Martin