PDA

Vollständige Version anzeigen : Leichtere Rollen vs. J Costa vs. Polini vs. Malossi Multivar 2000 vs. Dr. Pulley


Maecks
12.10.2010, 19:57
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum, fahre seit April 2010 eine SiWi 600, Bj. 2007, gekauft in Italien.
Mich würde das Thema bessere Beschleunigung in einem interessieren. Man liest in den Foren immer nur Stückwerk.
Da Singen, bei Konstanz sowohl nahe den Alpen und nahe dem Schwarzwald liegt, fahre ich viel in den Bergen.
Mir ist Schub in jedem Drehzahlbereich wichtiger als Topspeed. Es ist in Spitzkehren kein gutes Gefühl, wenn der Roller erst mal schluckt, bevor Zug auf das Hinterrad kommt.
Ich würde gerne den Variator verändern, aber was ist das non plus ultra?

Standardmäßig hat die SiWi 600:
8 Rollen 28 x 19,9 mm mit je 28 gr.

Veränderungen wären:
leichtere Rollen, die gibts von glaube ich 15 gr. - 26 gr., Preis pro Satz ca. € 30,--.
Welches ist das ausgewogenste Gewicht?
Wie gesagt, Endgeschwindigkeit ist mir nicht wichtig.

alternativen:
Gewichte von Dr. Pulley aus Nylon
den J Costa Variator, Preis ca. € 270,--, oder
den Polini MaxiSpeed Controll, Preis ca. € 170,--, oder
den Malossi Multivar 2000, Preis ca. € 160,--.

Ich wünsche mir einen Rollen, der in möglichst allen Drehzahlbereichen das Gas gut annimmt. Dabei ist mir egal, ob ich € 30,-- für Rollen ausgebe, oder € 300,-- für einen kompletten Variator. Das Teil muß funktionieren.
Was bringt den besten Erfolg?
Herzliche Grüße aus Singen sendet Euch
Mäcks

N.S. wen die ital. Internetseite interessiert? www.moto.it und dann den Link: Moto Usate

WillySzucsJules
12.10.2010, 23:53
Hallo,Markus
Den J Costa Variator bringt den besten Erfolg.
Gruß,
Willy

Maecks
14.10.2010, 21:57
Hallo Willy,

danke für Dein Statement zum J Costa. Hast du so ein Teil eingebaut? Selber? Ich glaube auch das es das Mittel der Wahl ist. Wo hast Du ihn gekauft?

Herzliche Rollergrüße

Mäcks

Wingman
14.10.2010, 23:58
Hallo Markus.

Benutze hierzu doch einfach die Suchfunktion (Suchen) und gebe dann J.Costa ein. Das wurde nämlich bereits schon mehrere Male intensiv diskutiert und durchgekaut.

Damit wir nicht immer wieder die gleichen Diskussionen erneut haben und bereden.

Grüße von Lothar

WillySzucsJules
15.10.2010, 01:17
Hallo,Markus
Ich habe die J Costa JC645FS eingebaut und ich bin sehr begeistert mit diesem teil.Mit Leichtern rollen 21gr habe ich auch versucht ist auch eine möglichkeit aber es funktioniert nicht so gut wie der J Costa. Der J Costa ist einfach wunderbar es gibt keinen wunsch einer anpassung er ist einfach perfekt,vollkommen,einwandfrei. Hier die Adresse(es eine EVO2):http://www.brixiamoto.it/it/index.php?main_page=product_info&cPath=126_797_798_1198&products_id=4233
Gruß,
Willy

Maecks
15.10.2010, 14:00
[QUOTE=Wingman]Hallo Markus.

Benutze hierzu doch einfach die Suchfunktion (Suchen) und gebe dann J.Costa ein. Das wurde nämlich bereits schon mehrere Male intensiv diskutiert und durchgekaut.

Damit wir nicht immer wieder die gleichen Diskussionen erneut haben und bereden.

Grüße von Lothar[/QUOTE]

Hallo Lothar,

danke für Deine Belehrung. Teilweise sind die Beiträge Jahre alt und man weiß nicht ob sie noch Gültigkeit haben.
Ich bin neu im Forum und werde mich verstärkt in der Suchfunkton bewegen.

Herzliche Grüße

Mäcks

Maecks
15.10.2010, 14:02
[QUOTE=WillySzucsJules]Hallo,Markus
Ich habe die J Costa JC645FS eingebaut und ich bin sehr begeistert mit diesem teil.Mit Leichtern rollen 21gr habe ich auch versucht ist auch eine möglichkeit aber es funktioniert nicht so gut wie der J Costa. Der J Costa ist einfach wunderbar es gibt keinen wunsch einer anpassung er ist einfach perfekt,vollkommen,einwandfrei. Hier die Adresse(es eine EVO2):http://www.brixiamoto.it/it/index.php?main_page=product_info&cPath=126_797_798_1198&products_id=4233
Gruß,
Willy[/QUOTE]

Hallo Willy,

Danke für Deine schnelle und aktuelle Hilfe. Ich werde mich bei der Adresse um die J.Costa kümmern.

Herzliche Grüße

Mäcks

Wingman
15.10.2010, 22:04
[QUOTE=Maecks]Hallo Lothar,

danke für Deine Belehrung. [/QUOTE]
Hallo Markus.

Das sollte keine Belehrung sein, auch wenn es vielleicht so rüber kam, sondern ein "freundlicher Hinweis" auf bereits diskutierte Themen.

Nicht mehr und nicht weniger !


Grüße von Lothar

Maecks
17.10.2010, 20:24
Hallo Lothar,
keine Belehrung, danke für den Hinweis. Ich habe es auch als Hinweis verstanden.

Viele Grüße

Mäcks

Maecks
17.10.2010, 20:38
Hallo J.Costa Gemeide,

und doch habe ich noch ein paar Fragen.
Gibt es verschiedene Gleitgewichte und wenn ja, welches sind die geeignetsten? Sind Händler bekannt, die die J Costa nicht komplett verkaufen? Ist es dann notwendig Teile vom Original-Variator mit der J.Costa zu verbauen? Ist die J.Costa und J.Costa EV2 das gleiche? Noch eine vielleicht dumme Frage, müssen die Gleitstifte gefettet werden?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe.

Mäcks aus Singen

Wingman
17.10.2010, 23:53
Hallo Markus.

Beim Kauf einer J.Costa sind die passenden Gleitstifte natürlich mit dabei. ( Die separate Teilenummer der Gleitstifte lautet: JC16034016016M ). Ich würde hier aber auch keine anderen verwenden, denn diese sind genau auf die Silverwing-600 abgestimmt. Die Gleitstifte dürfen nicht gefettet oder geschmiert werden. Den Rest Deiner Fragen findest du hier:
http://www.jcostatr.com/liste.pdf
und hier:
http://www.sip-scootershop.com/DE/Products/JC6054FS/Variator+JCOSTA+EVO2.aspx

Grüße von Lothar

Maecks
19.10.2010, 19:21
Hallo Lothar,

Danke für Deine Hilfestellung. Der Sip-Link von Dir bringt eine J.Costa EVO2 für den Yamaha T-Max 500. Mit der Teile Nr. JC6054FS. Den J.Costa für die SiWi 600 habe ich auch gefunden unter der Teile-Nr. JC645FS, aber ohne den Zusatz EVO2 und kostet ca. 50,-- € mehr. Passt die Yamaha J.Costa auf die SilverWing?

Viele Grüße

Mäcks

WillySzucsJules
20.10.2010, 00:32
Hallo,Markus
Den J Costa Variator von Yamaha passt nicht.Es sollte Teile-Nr. JC645FS sein.
Und weil der J Costa bei SIP teurer ist (und vielleicht kein EVO2) haben ich bei http://www.brixiamoto.it/it/index.php?main_page=product_info&cPath=126_797_798_1198&products_id=4233 bestellt.Die Lieferung war sehr schnell einer woche meinen ich mich zu erinnern.
PS:Bei brixiamoto ist es eine EVO2
Gruß,
Willy

Wingman
20.10.2010, 00:38
[QUOTE=Maecks]Passt die Yamaha J.Costa auf die SilverWing?[/QUOTE]

Hallo Markus.

Auf gar keinen Fall.

Mein Link hierzu sollte nur den Hinweis auf die Änderungen des EVO-2 Typs geben !

Die richtigen Silverwing J.Costa's findest du z.B. hier:

http://cgi.ebay.it/Variatore-Transversale-J-Costa-Honda-Silver-Wing-600-/400083732062?pt=Ricambi_e_Accessori_Scooter&hash=item5d26d9465e

http://cgi.ebay.it/VARIATORE-J-COSTA-HONDA-SILVER-WING-600-TUTTI-C490645-/260632784236?pt=Ricambi_e_Accessori_Scooter&hash=item3caeecad6c

http://cgi.ebay.it/VARIATORE-J-COSTA-JCOSTA-EVO2-PER-HONDA-SILVER-WING-600-/120452809056?pt=Ricambi_e_Accessori_Scooter&hash=item1c0b8c0160

http://cgi.ebay.it/VARIATEUR-J-COSTA-TRANSVERSAL-HONDA-SILVER-WING-600-/180428299866?pt=FR_JG_Moto_Pi%C3%A8ces&hash=item2a025d5e5a

http://cgi.ebay.it/Variateur-J-Costa-Transversal-Honda-Silver-Wing-600-/400165447924?pt=FR_JG_Moto_Pi%C3%A8ces&hash=item5d2bb828f4


Jetzt hast Du ja was zum Stöbern.


Grüße von Lothar

Maecks
20.10.2010, 19:46
Hallo Lothar, hallo Willy,

danke für Eure Tips. Ich denke in ca. 2 Wochen werde ich auch J.Costa EVO 2 fahren.

Herzliche Grüße

Mäcks aus Singen