PDA

Vollständige Version anzeigen : Honda Integra 700 D


Manfred
13.04.2012, 19:53
Eröffnung des Honda Integra Tread.
Hier bitte alles posten was mit den NC 700 D, Nc 700 X und NC 700 S zu tun hat.


Schönes Wochenende

Manfred

Manfred
06.05.2012, 11:08
Moin Moin,
habe heuite morgen meinen Integra geputzt. Dabei ist mir aufgefallen, das ich anfangs beim Aufsteigen am schwarzen Plastik vone mit den Schuhen geschrammt habe. Hat jemand Ahnung, womit man das weg pollieren kann ?

Liebe Grüße

Manfred

Wingman
06.05.2012, 11:53
Hallo Manfred.

Probiere doch zuerst mal die sanfte Methode - hier:

http://www.armorall.eu/de/products/item/id/153/tiefenpfleger-300ml

Gruß Lothar

Scootersnake
06.05.2012, 11:56
Wenn du das schwarze, unlackierte leicht rauhe Plastik meinst, dann nimmst du Armor all, oder sonax Kunststoffpflege und behandelst das damit, mit einem Tuch, leicht einreiben, fertig.
Damit machst du das Kunststoff auch Wetterbeständiger und es wird farblich wieder aufgefrischt.

MfG Scootersnake (http://scootersnake.npage.de)

Manfred
06.05.2012, 21:04
Moin, danke für die Tips, leider ist es das lackierte teil.
Funzt das Mittel da auch ?

Manfred

didsei
06.05.2012, 22:34
für das rauhe Plastik und den Sitz nehme ich immer Ballistol-Öl!
Ist wirklich prima!

Beim Lackierten hilft dann nur noch Pokitur! Danach ne Schutzfolie drüber kleben, und die Streifen sind nichtmehr im Lack, sonder auf der Folie! Folie nach ein paar Monaten tauschen...nach 5 Jahren sieht´s dann immer noch aus wie neu!

Grüssle...Daniel

Grandpa
07.05.2012, 19:11
In der neuen Mottoretta ist ein schöner Testbericht von Integra drinn.

Scootersnake
07.05.2012, 23:14
Bei lackierten Flächen ist zum vorbeugen ein gutes Wax sinnvoll, Sonax nano Wax z. B. wenn du Streifen drin hast entweder normale Politur oder bei hartnäckigen Fällen Lackreiniger, da das aber bei dir sehr neuer Lack ist, sollte es mit einfacher Politur gehen und anschliessend mit Wax versiegeln, manchmal reicht auch schon der Wax mit etwas reiben und Fingerspitzengefühl.

MfG Scootersnake (http://scootersnake.npage.de)

Olli-Lippstadt
08.05.2012, 17:46
Kleiner Tipp am Rande für die nördlichen Putzteufel. Ab Do, 12.5. jibbet bei Feinkost Aldi-Nord wieder 150ml Elsterglanz-Tuben für nur 2,79 € im Angebot. Ich kaufe immer die Universal- und die Tube für´s Plaste, funzt am Mopped 1a !!!

Manfred
08.05.2012, 21:44
Moin Moin,
vielen Dank für die Tips, werde einiges am WE ausprobieren.
Schönen Abend noch

Manfred

lagomike
12.05.2012, 19:20
[QUOTE=Olli-Lippstadt]Kleiner Tipp am Rande für die nördlichen Putzteufel. Ab Do, 12.5. jibbet bei Feinkost Aldi-Nord wieder 150ml Elsterglanz-Tuben für nur 2,79 € im Angebot. Ich kaufe immer die Universal- und die Tube für´s Plaste, funzt am Mopped 1a !!![/QUOTE]

Bei uns nicht.Es sind zwar auch ne Menge Autosachen drin DAS aber nicht.
Na ja bei uns ists ja meist schön im Süden.

Manfred
12.05.2012, 21:06
Dank Olli muß ich nu morgen putzen
Manfred

a-psycho
14.05.2012, 20:08
War letzte Woche beim Händler meines Vertrauens und bin mal Probegesessen aufm Integra. Alles wunderbar hab ich so bei mir gedacht, dann reißt mich der Verkäufer aus meinem Integra-Traum, das die Inspektionen richtig Geld kosten da viele Teile abzubauen sind. Gerade der Mitteltunnel hat Teile ohne Ende. Die Lohnkosten hat er erhöht auf 89,90€uro die Stunde. Dann is es mir vergangen. Dann doch vielleicht die 700X mit Schaltautomat? Ich fahr meinen Siver-Wing weiter bis er auseinanderfault. Schadeeeee.

toaocharly
15.05.2012, 17:38
Für die Integra Interessierten habe ich mal 2 Bilder, eines was den Kofferhalter zeigt und das andere mit Koffer

Manfred
04.06.2012, 00:31
Moin Moin,
nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Aufgrund der nicht so schönen Wetterlage hier in Norddeutschland habe ich erst 3500 Km mit dem Integra gefahren. So mitlerweile habe ich mich auch an den Gasdreher gewöhnt. Anfangs fuhr ich das Mopped noch wie ne SilverWing. Dort war beim Anfahren/Beschleunigen immer aufdrehen angesagt. Das habe ich gewohnheitsmäßig auch anfangs beim Integra gemacht. Dem entsprechend war dann auch der Verbrauch. Ab und zu lag ich sogar bei 4,49 Liter auf 100 Km. Bis ich gemerkt habe, das ich genauso schnell wie ne Silvi beschleunigen kann, nur mit halb aufdrehen, dauerte ein bischen. Nun liegt der verbrauch bei etwa 3,53 Liter auf 100 Km. Gesamt liegt der Verbrauch gerade bei genau 4,0 Liter auf 100 Km.Von 3 Km bis 3519 km

Beim Silvi lag mein durchschnittlicher Verbrauch bei etwa 7,4 Liter auf 100 Km

Liebe Grüße

Manfred

hubert
04.06.2012, 09:33
[QUOTE=Manfred]Moin Moin,
nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir.
Aufgrund der nicht so schönen Wetterlage hier in Norddeutschland habe ich erst 3500 Km mit dem Integra gefahren. So mitlerweile habe ich mich auch an den Gasdreher gewöhnt. Anfangs fuhr ich das Mopped noch wie ne SilverWing. Dort war beim Anfahren/Beschleunigen immer aufdrehen angesagt. Das habe ich gewohnheitsmäßig auch anfangs beim Integra gemacht. Dem entsprechend war dann auch der Verbrauch. Ab und zu lag ich sogar bei 4,49 Liter auf 100 Km. Bis ich gemerkt habe, das ich genauso schnell wie ne Silvi beschleunigen kann, nur mit halb aufdrehen, dauerte ein bischen. Nun liegt der verbrauch bei etwa 3,53 Liter auf 100 Km. Gesamt liegt der Verbrauch gerade bei genau 4,0 Liter auf 100 Km.Von 3 Km bis 3519 km

Beim Silvi lag mein durchschnittlicher Verbrauch bei etwa 7,4 Liter auf 100 Km

Liebe Grüße

Manfred[/QUOTE]

Die Zeiten als die SW 7,5 Liter brauchte sind schon lange vorbei mein SW-T
braucht im Schnitt 4,5 Liter, habe sie aber auch schon mit 3,9 Liter gefahren
und das mit Costa!!

Gruß Hubert

lagomike
04.06.2012, 16:32
[QUOTE=toaocharly]Für die Integra Interessierten habe ich mal 2 Bilder, eines was den Kofferhalter zeigt und das andere mit Koffer[/QUOTE]

Das Topcase thront schon sehr hoch oder schaut das nur so aus.

Zum verbrauch mein 2001 SW mit malossi braucht so um die 6 Ltr. in Italien wo er immer steht.
Der 2004 mit Abs so um die 5,5 Ltr ( in Bayern ) so schlimm ist das nicht. Aber mit Riesigem Staufach.

Manfred
04.06.2012, 18:38
Es mag ja sein, das der SW-T 600 durch modifikationen weniger Sprit schluckt als mein alter SW 600. Das kann ich jetzt nicht verifizieren. Ich muß ja auch immer von meinem Fahrstihl ausgehen. Als ich mir den Integra angeschaut hatte, stand dort auch ein SW T-600. Für einen kurzen augenblick hatte ich gedacht, mir diesen zu kaufen. Aber dann sah ich den Preis und entschied mich für den billigeren Integra. Und ich muß sagen, für mich ein weiser Entschluß.

Liebe Grüße

Manfred

ThomasS
05.06.2012, 21:01
Der SWT 600 ist sicherlich ein guter und auch gut weiterentwickelter SiWi-Nachfolger, ABER im Vergleich zum Integra (rein technisch betrachtet) inzwischen doch in die Jahre gekommen.
Die Riemenvariomatik ist zuverlässig und technisch ausgereift, kommt aber nicht - auch nur annähernd - an ein Direktschaltgetriebe heran. Wie jedoch die Elektronik mit den Jahren standhalten wird, muss sich erst noch erweisen!
Ich selbst fahre immer noch gerne mit meinem SiWi und würde mir - wenn ich vor der Entscheidung stünde SWT oder Integra - ohne mit der Wimper zu zucken, den Integra in die Garage stellen.
Meine Meinung und deshalb ohne jedwede Wertung!
Grüße
ThomasS

Manfred
05.06.2012, 23:04
Moin,
ich nochmal. Ich möchte nicht, daß der Eindruck ensteht, das ich die Menschen , die planen ein neues Fahrzeug zu kaufen auf den Integra einschwören möchte.
Der Silver Wing war 9 Jahre mein treuer Begleiter. Ich habe mal ein Nummernschild in Holland verloren, war öfters mal in Büsum zu Krabben kaufen, habe schöne Bastelstunden in Ollis Garage erlebt und hab auch durch einige Touren viele nette Menschen kennengelernt. Für mich kam aus strategischen überlegungen und auch aus optischen Gründen ein Neukauf zur Option. Meine Silwi sah nicht mehr so gut aus. Hat halt durch den Alltagsbetrieb gelitten. 9 Jahre und knapp74000 Km sind auch nicht zu verleugnen gewesen.
Also umschauen was es gibt. BMW Aprila oder Honda waren in der Wahl. Honda hat gewonnen und das war auch gut so. Ich hatte auch kurz auf den T-600 geschielt. Aber er war teurer als der Integra. Dann die Probefahrt mit dem Integra, erst war ich bnicht so begeistert, weil völlig anderes Handling und Fahrgefühl. Trotzdem gekauft. Negativ war für mich schon der fehlende Stauraum und der hohe Durchstieg. Kette war für mich nicht so relevant, hatte keine Erfahrung damit. Stauraum habe ich jetzt mehr als vorher und für die Kette das CLS. Dazu das DCT und weniger Verbrauch. Alles in allen eine für mich gute Entscheidung. Liebe Grüße aus Hamburg

Manfred

Olli-Lippstadt
06.06.2012, 00:08
So soll´s sein. Man kuckt sich was aus und wenn man hinterher seinen Entscheid nicht bereut, ist alles im grünen Bereich.

ThomasS
06.06.2012, 11:22
Dem ist mal wieder nichts hinzuzufügen!

Manfred
07.06.2012, 17:59
Moin,
im NC700 Forum , wo ich auch aktiv bin, ist zu lesen, das ein Integra und ein AN 650 zur Wettfahrt angetreten sind. Laut Aussage des Integra Driver hat der Burgmann auf voller linie verloren. Getestet wurde mit Sozia und ohne Sozia
Anfahren, beschleunigen und BAB. Und der Burgman Driver war noch 20 Kilo leichter als der Integra Driver.
Soll noch einer was sagen.
Aber Mopped gegen Roller ist sowieso Unfähr

In diesem Sinne

Manfred
Nachzulesen hier:
http://nc700x.de/forum/viewtopic.php?f=23&t=304&sid=e9f52a294da9c0d435896267d676d86e

Olli-Lippstadt
07.06.2012, 18:25
ich wundere mich immer, wie wichtig es für manche Leute ist, ob man das eine oder andere Fahrzeug versägen kann. Manni, damit meine ich nicht Dich, sondern diese Testfahrer, die Du erwähntest, den verlinkten Thread habe ich konsumiert. Sowas wäre für mich völlig unerheblich. Ich beurteile mein avisiertes Kaufobjekt der Begierde nach

- es muss mir erstmal gefallen !!!!
- bequeme aufrechte Sitzposition (wegen Bandscheibenvorfall)
- gescheite Straßenlage
- ausreichendes Drehmoment bei 3000 - 6500U/min
- gescheites Windschild zur Entlastung Oberkörper/ Helm ->Windgeräusche
- ausreichend Möglichlichkeiten für Gepäcksystem
- Heizgriffel (schön, wenn schon dran)
- Hauptständer
- Verbrauch wird langsam auch wichtiger ;-)
- last not least muss es für mein Geldbeutel bezahlbar sein.

Mir ist das völlig egal, ob mir jemand aus den Augen fährt bzw. ob ich jemanden überholen kann. Ich fahre nach meinen und des Moppeds Möglichkeiten, wobei ich bestimmt nicht zu den Blümchenpflücker gehöre.

Manfred
07.06.2012, 18:33
Olli, Du sprichst mir aus der Seele. Mir ist es auch ziemlich Wurst, ob ein Konkurenzobjekt kann oder nicht. Leider gibt es aber auch Zeitgenossen, die Wert auf solche Sachen legen. Ich habe vor 9 Jahren, zuerst den Burgman 650 zur Probe gefahren, aber nicht gekauft wegen fehlendem ABS, welches mir wichtiger war als die paar Kubik. Deshalb habe ich mir dann den Silver Wing gekauft.

Liebe Grüße

Manfred

Manfred
09.06.2012, 18:19
Moin Moin,
habe mein Integra jetzt 65 Tage am fahren.
KM habe ich 3809 abgeleistet. Dafür habe ich in 15 Tankfüllungen 163,21 Liter Super Bleifrei getankt und dafür 272,32 € bezahlt. Das macht genau einen Verbrauch von 4 Lietern auf 100 KM. Bester Verbrauch 3,53 l/100km. Schlechtester Verbrauch 4,49 l/100km

Liebe Grüße Manfred

Manfred
03.08.2012, 22:35
Hallo und Moin Moin,

habe mir gestern die GIVI Scheibe an den Integra angebaut. Ist zwar genauso Hoch wie die Originale aber wesentlich breiter. Die Hände sind jetzt wieder geschützt und der Fahrtwind drückt nicht mehr gegen den Oberkörper.
Ist einfach Geil die Scheibe.

Manfred

klappohr
04.08.2012, 22:14
Ist das die mit dem schwarzen, geklebten Rand? Wieso ist die nicht mehr höher? In den ersten Beschreibungen und Bildern von Givi war die ohne schwarzen Rand und deutlich höher als das Original.

Manfred
07.08.2012, 11:25
Moin Moin,
genau die ist das. Für die zuerst angebotene Scheibe haben die wohl keine ABE bekommen. Von 11 cm höher ist auch nicht mehr die Rede auf der GIVI Seite.
Ist zwar Schade, aber besser als die Originalscheibe. Ich könnte mir die italienische Scheibe kaufen, die ist 11 cm höher, hat ber keine ABE

Gruß

Manfred

toaocharly
22.08.2012, 17:40
Habe mir neben der Givi Scheibe noch den Scheibenaufsatz von MRA dazugekauft und fest montiert, jetzt passt es, Ruhe am Helm und ich kann bequem drüberkucken, die schwarze Umrandung der Givi Scheibe stört mich nicht, im Gegenteil meint meine Sozia (und die muss es wissen :=) )
jetzt kommt noch der Spritzschutz dran (Honda Nr. 80140-MGS-U70) und dann ist auch Schluss mit dem Gesaue beim Regen)

Manfred
22.08.2012, 20:12
Moin Moin,
ich habe es genauso gemacht wie Du.
Es ist ein sehr entspanntes fahren mit dem Aufsatz. ABE kommt im Dezember für die NC Serie.
Grüße aus Hamburg

Manfred

Willi-STGT
23.08.2012, 11:38
Hallo Karl Heinz
Bin neugierig geworden, um welchen Spritzschutz handelt es sich und wo kommt der hin. Ist der für die SW oder für andere Hondas ?
Danke im voraus für Deine Antwort
Gruß Willi

Olli-Lippstadt
23.08.2012, 23:50
Um Karl-Heinz vorzugreifen; da wir im Integra-Abteil sind, handelt es sich um spezifische Abdeckung "nur für den Honda Integra", und zwar eine Verbreiterung zwischen Sitzbankende und Kennzeichenträger, damit die Kiste bei Regen hinten nicht so zusaut. Die Honda-Bestellnummer wurde seitens Karl-Heinz oben bereits angegeben, Bilder zu dem Zubehörteil habe ich aus Charlys Forum entliehen, falls hier weitere interessierte Integrafahrer das Ding angebaut sehen und evt. bei ihrem Freundlichen bestellen wollen.

Die Bilder zeigen in Reihenfolge zunächst das schmale Originalheck, die beiden anderen Fotos die angebaute Verbreiterung.

Regards

Olli

blumissario
24.08.2012, 08:26
Hi Olli,
was gibst du freiwillig für's ausleihen?

Gruß!

Martin

Olli-Lippstadt
24.08.2012, 09:56
Ich würde sagen, ich mache Dich heute abend kostenlos auf´m Hafenfest in Zierikee/NL satt und betrunken ;-)

oder wenn Du da grad nicht kannst, kriegste bei der nächsten Ausfahrt einen Kaffee von mir.

blumissario
24.08.2012, 13:17
ok,
variante zwei, weil heute meine kiddies kommen.
ff bei den gelben kennzeichen!

Martin