PDA

Vollständige Version anzeigen : Gel Batterie


E-Man
17.01.2013, 17:27
Hi Leute
bin neu hier und Grüße alle. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen für eine Gel Batterie?

Scootersnake
17.01.2013, 19:07
Kannste passend bei Louis bestellen oder im Shop kaufen, im Onlineshop ist sie zu finden, was anderes geht durch die Lage in der Siwi gar nicht.

Natürlich auch beim Hondahändler!

L.G. Scootersnake (http://scootersnake.npage.de)

ThomasS
17.01.2013, 21:26
Servus!
Habe mir vor einem Jahr auch eine bei Louis bestellt, die alte Batterie war inzwischen 10 Jahre alt und mir war das irgendwie nicht mehr ganz geheuer. Sie hatte zwar noch einwandfrei funktioniert, wollte aber nicht riskieren wegen einer leeren Batterie liegen zu bleiben.
Schlage am besten bei einer der nächsten Frühlingsaktionen zu, da kannst locker einige Euronen sparen: Ich habe anstatt 109.-€ z.B. nur 84.-€ bezahlt, war ein 25.- € Frühlingsangebot(25 € Rechnungsabzug,egal was du kauftest) das mir den Kauf erleichterte.
Ansonsten - der Januar ist zur Hälfte vorbei, es geht Richtung Frühjahr!!!!!
Sei gegrüßt
ThomasS

Lutz-DD
18.01.2013, 10:23
Bei mir kommt nur die Originale wieder rein weil: ich hatte bis voriges Jahr Saisonkennzeichen und habe dann die Batterie immer ausgebaut und ihr so 2x in der Zeit eine Erhaltungsladung gegeben. Dieses Jahr habe ich sie nicht ausgebaut, die Wing steht vor der Tür und ich habe sie bestimmt 8 Wochen nicht angefasst. Dann ergab es sich: bloß mal so Licht ausgeschaltet und einen Startversuch gemacht. Nach ein paar Umdrehungen sprang sie brav an.
Das Besondere daran ist, dass die Batterie 11! Jahre alt ist (1. Batterie). Da bin ich schon begeistert.
Lutz

E-Man
18.01.2013, 14:37
Danke Leut für die Info's. Werd mich mal bei Louis umgucken. Macht am 21 Januar neu auf in Würzburg.

Gruss Ernie

Goldy
18.01.2013, 18:23
Bei e... habe ich Dir mal Eine raus gesucht.

Persönlich würde ich zur Yuasa tendieren.


http://www.ebay.de/itm/Yuasa-Batterie-HONDA-FSC-600-SilverWing-Bj-02-07-YTZ12S-/160534341322?pt=Motorrad_Kraftradteile&hash=item256097a6ca#ht_3255wt_1156

lagomike
18.01.2013, 19:25
Wenn schon neukauf dann aber einen LI-ION Akku derzeit das beste was es gibt.

Mike

RatJet
18.01.2013, 19:38
[QUOTE=lagomike]Wenn schon neukauf dann aber einen LI-ION Akku derzeit das beste was es gibt.

Mike[/QUOTE]
Na, ob der Anzahl der Ladezyklen ein Li-Ion die beste Wahl ist?

lagomike
18.01.2013, 19:38
[QUOTE=lagomike]Wenn schon neukauf dann aber einen LI-ION Akku derzeit das beste was es gibt.

Mike[/QUOTE]


Oder
Es gibt jetzt was Neues - der Lithium-Eisen-Phosphat-Akku wurde auch im letzten "MOTORRADFAHRER" angepriesen
http://www.lithiumpowerbloc.de/

Mike

lagomike
18.01.2013, 19:40
[QUOTE=RatJet]Na, ob der Anzahl der Ladezyklen ein Li-Ion die beste Wahl ist?[/QUOTE]

Ducati 1199 Panigale hat son Teil serienmäßig drin.

Mike

Die passt in die SW aber mit viel mehr KRAFT
http://www.conrad.de/ce/de/product/251471/?hk=SEM&insert_kz=VQ&WT.srch=1&scamp=PLA&gclid=CIjQr6PI8rQCFdExzQodDFcAqw

E-Man
18.01.2013, 20:23
Danke Leut für die Infos. Die Meinungen gehen doch recht weit auseinander.

Olli-Lippstadt
18.01.2013, 22:02
Wenn alle Originalbatterien die gleiche Standzeit haben, wie Lutz seine (11 Jahre!), lohnt der Kauf einer teuren De-Luxe-Batterie eher nicht. Da würde man im Rollerleben einmal Ersatz kaufen und nach 20 Jahren fährt man bestimmt schon was anderes ;-)

Scootersnake
18.01.2013, 22:32
Dafür das die vielleicht ein paar Jahre länger hält kostet die auch fast doppelt soviel, und Olli hat es treffend gesagt.

Peter Allgäuer
19.01.2013, 08:13
meine Batterie ist auch von 2003, letztes Jahr habe ich mir vorsichtshalber eine neue besorgt aber sie wurde nie befüllt bzw. eingebaut ...

dieses Frühjahr werden wir mal sehen was passiert

Knochenkotzer
19.01.2013, 11:05
Hallo,

habe diese eingebaut empfehlenswert und günstiger Preis.
http://www.amazon.de/NITRO-Batterie-YTZ12S-Wartungsfrei-Silver/dp/B005ET34C8


Gruß
Carsten

lagomike
19.01.2013, 11:30
Das teil wiegt aber auch 4KG die LI ION 900gr.

Dann noch nen anderen Auspuff dran und schon ist die Kiste 8 KG LEICHTER

E-Man
19.01.2013, 14:01
Danke Carsten die hört sich gut an.

E-Man
19.01.2013, 15:26
Wär net schlecht das ganze etwas leichter zu machen, habe aber meinen Finanzchef mit dem Kauf des SiWi schon überstrapaziert. Da is wohl kein neuer Topf drin. 😭

Knochenkotzer
20.01.2013, 10:53
[QUOTE=lagomike]Das teil wiegt aber auch 4KG die LI ION 900gr.

Dann noch nen anderen Auspuff dran und schon ist die Kiste 8 KG LEICHTER[/QUOTE]

Lithium Ionen Akkus,sind die nicht verantwortlich für das ein oder andere abgebrannte Elektro Auto und sorgen momentan beim Dreamliner für Probleme?

Sind wohl nicht ganz ungefährlich.

Gruß
Carsten

E-Man
20.01.2013, 11:22
Stimmt das will ich natürlich nicht mit riskieren mit meinem neuen Schatz.

lagomike
20.01.2013, 13:30
[QUOTE=E-Man]Stimmt das will ich natürlich nicht mit riskieren mit meinem neuen Schatz.[/QUOTE]
Aber das ist doch nun wirklich ein Schmarn informiert euch bitte erst mal vor dem schreiben. Ducati hat die teile serienmäßig drin.!!

Mike

Olli-Lippstadt
20.01.2013, 13:48
Das als Schmarn zu bezeichnen ist ja nun auch nicht ganz richtig. Handys, Notebooks und auch FZge haben wegen derAkkus schon gebruzzelt.

http://www.st1100.de/images/smilies/ironie3.gif Und wann brennt die erste Ducati http://www.st1100.de/images/smilies/icon_mrgreen.gif .

norikus
20.01.2013, 19:34
Servus :-)

Duc`s gehören doch zu Audi - die halten doch wie Benz
alles unter der Decke !

Scootersnake
20.01.2013, 19:51
Ich versteh die Diskussion mit den Gewichten nicht, da werden größere Scheiben angebaut, (mehr Widerstand), links und rechts Koffer angehängt, noch TC dazu, alles Gewicht und Widerstand, was den Verbrauch in die Höhe treibt, aber das interessiert keinen.

Aber wenn es um nen einfachen Austausch einer Batterie geht, dessen Ersatz in der Regel genau so schwer aber áuch genauso effektiv ist wie die Originale, die man schon drin hatte, da fragt auch keiner nach Gewicht.

Da wird hier rumdiskutiert und jeder weis es besser, Litium hin, Gewicht her, Fakt ist doch, die Batterie soll Ihre Leistung bei Starten hergeben, und wenn möglich lange halten, dazu noch preiswert sein, daher würde für mich nur die normale Gelbatterie wie sie bei Honda, Louis oder Polo und sonstwem angeboten wird in Frage kommen.

So nun könnt Ihr wieder rummeckern.

L. G. Scootersnake ( Manfred ) (http://scootersnake.npage.de)

E-Man
20.01.2013, 21:06
Mir geht es auch gar nicht um's Gewicht ( hab selber genug ) sondern darum das ich auch mal viele Kurzfahrten mache und mir bei meinem 125er schon 2 mal die Batterie leer war. Deswegen möchte ich eine Gel Batterie die Wartungsfreundlich ist und ein Ladegerät das ich anschliessen kann am besten mit einem Stecker der Dauerhaft an der Batterie angeklemmt ist das ich im Geschäft ab und zu Laden kann. Batterie nehm ich die Nitro und evtl eine Bordsteckdose

Olli-Lippstadt
20.01.2013, 22:34
Dieses Ladegrät kann ich Dir empfehlen; klick da --> [COLOR=DarkGreen]CTEK XS[/COLOR] (http://www.louis.de/_103c9b1ff936c8d03469c9b3b8c9440c65/index.php?topic=artnr&artnr=10059369)

Das mitgelieferte Kabel klemmst Du mit den Ringösen direkt beim Einbau der neuen Batterie an die Pole, den Ladestecker legst Du Dir ins Staufach unter die Sitzbank, feddich. Steckdose nicht zwingend erforderlich.

norikus
23.01.2013, 14:51
Hallo

Onkel Paolo hat zurzeit bis 17. März
Batterien mit - 20% im Angebot :-)
auch eine Shido Lithium Batterie ab 76 € ,
auch von Yuasa -Varta - koyo - Banner - FB -
Shin Yo etc. < ab 7,96 € >